Kontakt

idee-fix.ch
Martin J. Thurnherr
Mittelhof 1
6025 Neudorf


+41 (0)79 461 01 23 *
Email senden

07.01.2017

Induktive Höranlagen

Als Mensch mit Hörbehinderung hat man es oft schwer genug im Alltag. Jedoch zumindest in der Veranstaltungstechnik gibt es Möglichkeiten, um die Lebensqualität von schwerhörigen Personen zu steigern. In vielen öffentlichen Gebäuden wie zum Beispiel Kinos und Hörsäälen sind Induktive Höranlagen schon anzutreffen.

 

Sie sind zwar nicht sichtbar aber durch diese oder ähnliche Schilder gekennzeichnet:

Das System einer Induktiven Höranlage ist zusammengesetzt aus einer Signalquelle, zum Beispiel einem Mikrofon, einer elektronischen Verstärkerschaltung, einer Induktionsschlaufe welche um den gesamten Raum führt und als Sendeantenne funktioniert, sowie dem Hörgerät als Empfänger.